Portlets

Portlets

Eigenentwicklungen für detaillierten Informationsaustausch

Von einem detaillierten Informationsaustausch zwischen der Portallösung OpenR@thaus und dem Fachverfahren profitieren Verwaltungen beim Einsatz der Portlets. Ursprünglich individuell entwickelt, sind die Portlets der ITEBO für alle OpenR@thaus Installationen verfügbar und können auf die Bedürfnisse der Verwaltung angepasst werden. Der Datenaustausch zwischen Fachverfahren und OpenR@thaus erfolgt auf Makroebene.

OR-Finanz

Integration Finanzfachverfahren Infoma newsystem, Axians Infoma

Mit Hilfe von OR-Finanz können bspw. die Steuerbescheide im Bürgerkonto zum Abruf bereitgestellt werden. Ebenso können Bürgerinnen und Bürger ihre SEPA-Lastschriftmandate aktualisieren und geänderte Daten an das Finanzfachverfahren kommunizieren. Die Datenübergabe erfolgt automatisch, Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter übernehmen lediglich die Verifikation und schließen den Vorgang ab.

OR-Termin[timeacle]

Integration Terminverwaltungsoftware timeacle

Für Dienstleistungen, die eine Präsenz in der Verwaltung erfordern, ermöglicht das Portlet OR-Termin die optimale Verknüpfung zwischen Online-Prozess aus dem Bürgerportal und Präsenztermin. Aus dem gewählten Prozess heraus erhalten Bürgerinnen und Bürger die Information, dass zusätzlich zu den digital eingereichten Unterlagen ein Präsenztermin erforderlich ist. Die Schnittstelle ruft dann die entsprechende Verwaltungseinheit mit den verfügbaren Terminen auf und ermöglicht die Terminbuchung. Benachrichtigungen an den Bearbeitenden sowie für den Buchenden ins Postbuch und per E-Mail erfolgen automatisch.

weitere Portlets

  • OR-eAT Auskunft (Integration AUSO, HSH)
  • OR-Schülerfahrtkosten (Integration Terraplan)
  • OR-Abfallbehälter (Integration Finanzverfahren H+H)
  • OR-Baulast (Integration Baulastenauskunft Gekos, Prosoz)