Neuigkeiten

Zentrale Basisdienste, standardisierte Schnittstellen und Prozess-Baukasten: mit OpenR@thaus die Umsetzung des OZGs erfolgreich gestalten

Digital statt analog, automatisiert statt manuell, Echtzeitauskunft statt 3-Tage-Frist: die Zukunft der Verwaltungsdienstleistungen findet online statt.

Mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) hat die Bundesregierung bereits 2017 den Anstoß zur Erweiterung des Onlineangebotes von Dienstleistungen gegeben. Rahmenbedingungen zum Servicekonto, zum Portalverbund und zur Authentifizierung wurden definiert. Bis Ende 2022 müssen 575 Dienstleistungen von Bund, Ländern, Landkreisen, Städten, Gemeinden und Samtgemeinden digital zur Verfügung stehen.

Standardisierte Dienstleistungen können bereits heute halb- oder vollautomatisch online mit der Portallösung OpenR@thaus angeboten und im Fachverfahren mit wenigen Handgriffen abgeschlossen werden. Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter werden entlastet, Routinetätigkeiten minimiert – Kapazitäten werden frei für selbstbestimmte Tätigkeiten, für strategische Weiterentwicklung von Standarddienstleistungen.

Die für die Umsetzung des OZGs notwendige Basisinfrastruktur liefert die Portallösung OpenR@thaus der ITEBO-Unternehmensgruppe. Ein zentrales Bürgerkonto, die Anbindung an Paymentdienstleister wie pmPayment, Integration der eID und Anbindung an den Portalverbund des Bundes stehen zentral zur Verfügung. Die Integration eines Formularservers erlaubt darüber hinaus die schnelle Einbindung zahlreicher Prozesse und Dienstleistungen.

E-Government endlich einfach!

... direkt zu den Basisdiensten >

Endlich einfach!

OpenR@thaus live - Aktuelle Beispiele

Standardisierte und individuelle Onlinedienstleistungen: das Bürgerportal OpenR@thaus bietet eine Vielzahl von Standards, erlaubt jedoch auch unterschiedliche Integrationstiefen.
Die Portallösung ist bspw. im Einsatz in:

OpenR@thaus live

0

Verwaltungen

0

Prozesse

0

OpenKreishaus-Projekte

0

Bundesländer
Wie wünschen Sie Ihren Kontakt?

Überreichen Sie uns Ihre digitale Visitenkarte - und gestatten Sie uns, Sie zu kontaktieren:

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Berufsbezeichnung
Unternehmensname
Website-URL
Straße
PLZ
Ort
Nachricht

Die ITEBO-Unternehmensgruppe verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur im Rahmen der bestehenden oder sich anbahnenden Geschäftsbeziehung. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere IT-Lösungen und Dienstleistungen sowie andere Inhalte informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie damit einverstanden, dann teilen Sie uns durch Setzen der Häkchen bei den für Sie interessanten Themen bitte mit:

Ich möchte regelmäßig relevante Unternehmensneuigkeiten (Mailings, Newsletter, Einladungen zu Kundenveranstaltungen, Messen und Webcasts) von der ITEBO Unternehmensgruppe erhalten.
Ich möchte das Kundenmagazin der ITEBO Unternehmensgruppe per E-Mail erhalten.
Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit dem OpenR@thaus-Newsletter der ITEBO-Unternehmensgruppe!