Basisdienste | Bezahldienstleister

Bezahldienstleister

Mit Hilfe der Bezahlplattform pmPayment der GovConnect können Onlinedienstleistungen direkt bezahlt werden. Über die verfügbaren Bezahlarten bestimmt die Verwaltung eigenständig. Mit Abschluss des Bezahlvorganges erzeugt pmPayment einen Datensatz, der vom Finanzfachverfahren für die interne Verbuchung genutzt werden kann. Aufbau und Inhalt des Datensatzes werden durch die Verwaltung individuell festgelegt.

Alle gängigen Zahlungsarten lassen sich in pmPayment flexibel abbilden. So können neben giropay, Lastschrift und Kreditkarte auch paydirekt und PayPal angeboten werden. Die Verfügbarkeit der Zahlungsarten lässt sich dabei je Prozess oder anhand der Gebührenhöhe steuern. Die Buchungsdatensätze für das Kassensystem werden individuell definiert und als Split-Buchungen, Sammel- oder Personenkonten ausgegeben.